Termin der Vorm-Walde-HZP korrigiert

2021-09-09T21:25:41+02:009 September 2021|

Internationale Vorm-Walde-HZP jetzt am 08. + 09. Oktober 2021

Der Termin der Internationalen Vorm-Walde-HZP 2021 in Oberösterreich wurde korrigiert. Die Zuchtausleseprüfung 2021 wird gemäß langer Tradition auch in diesen Jahr am Freitag und Samstag zum 2. Oktoberwochenende durchgeführt. Wir bitten, diese Änderung bei der Terminplanung zu berücksichtigen.

Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite

2021-08-24T21:22:24+02:0024 August 2021|

Auf diesen Seiten finden Sie:
Informationen, Ansprechpartner und vieles mehr rund um den vielseitig einsetzbaren Großen schwarz-weißen Münsterländer (Jagdgebrauchshund).

Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte die für Sie zutreffende Landesgruppe.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern

Neuer Vorstand gewählt

2021-08-31T11:12:26+02:0024 August 2021|

Neue Personalien im VGM

Im Zuge der diesjährigen Mitgliederversammlung in Lippstadt standen Vorstandswahlen an. Auch weitere funktionale Posten, die zuletzt kommissarisch besetzt waren, waren ordnungsgemäß zu wählen. Zudem waren Neubesetzungen von Zuchtwarten in den Landesgruppen Bayern und Schleswig Holstein von der Mitgliederversammlung zu bestätigen. Dadurch haben sich einige Änderungen ergeben.

Der bisherige Vorsitzende unseres Verbandes, Franz Loderer, kandidierte nicht erneut. Unter ihm, der die Funktion 8 Jahre inne hatte, hat sich der Verband besonders züchterisch merklich weiter entwickelt. Zudem wurde unter der […]

Überarbeitung des Satzungsentwurfs

2021-08-02T11:18:12+02:002 August 2021|

Liebe Mitglieder des Verbandes Große Münsterländer e.V.!

Die Satzungskommission, die für den Entwurf einer neuen Satzung gebildet worden ist, hat mich beauftragt, Euch den nunmehr fertiggestellten Entwurf vorzustellen. Wie von einigen Mitgliedern gewünscht, habe ich dem neuen Entwurf die alte Satzung gegenübergestellt, so dass man die Unterschiede zu den einzelnen §§ leichter erkennen kann. Er ist hier herunterzuladen. Viele Vorschläge, die nach der Veröffentlichung des ersten Entwurfes im Mitteilungsblatt  eingingen, konnten mit eingearbeitet werden, bei einigen anderen  aber unterschied sich […]

Internationale Vorm-Walde-HZP 2021

2021-09-09T21:27:44+02:0027 Juni 2021|

73. Internationale Vorm-Walde-HZP  vom 08.-09.10.2021 in Oberösterreich

Davon ausgehend, dass mit den rückläufigen Inzidenzen und zunehmenden Impfquoten eine Durchführung der Vorm-Walde-HZP in diesem Jahr wieder möglich sein wird, freuen wir uns außerordentlich, dass unsere Zuchtausleseprüfung – die Internationale Vorm-Walde-Herbstzuchtprüfung – nach der Gründung des GMI im Jahre 2018 nun erstmalig außerhalb des Mutterlandes stattfinden wird.

Gerne haben wir die Einladung Philip Itas, des Präsidenten des Österreichischen Vereins für Kleine und Große Münsterländer zur Durchführung unserer Vorm-Walde-HZP in Oberösterreich angenommen. Uns erwarten bemerkenswerte […]

Aussetzung der Alterszuchtprüfung in 2021

2021-04-24T12:13:58+02:0024 April 2021|

Aussetzung der Alterszuchtprüfung in 2021 beschlossen

Der erweiterte Vorstand hat den Beschluss gefasst, die Alterszuchtprüfung (AZP) für dieses Jahr auszusetzen.

Hunde, die weder eine VJP, noch eine HZP absolviert haben, können noch immer eine Zuchtzulassung erlangen, müssen aber für die Erlangung einer Zuchtzulassung die Notlösung Corona Spur und eine bestandene VGP vorweisen können. Sowohl die Corona Spur als auch die bestandene VGP müssen dabei die für die Zuchtzulassung in den erforderlichen Noten in den relevanten Fächern entsprechend der Zuchtordnung aufweisen.

Die Beweggründe für […]

Geänderte Zuchtordnung

2021-03-05T21:37:35+01:005 März 2021|

Änderungen der Zuchtordnung verabschiedet

Mit der letzten Sitzung des erweiterten Vorstands am 12.1.2021 wurden folgenden Änderungen der Zuchtordnung beschlossen:

1. Die DNA-Einlagerung hat ab sofort bei allen Zuchthunden  (Zuchtrüden und Zuchthündinnen) zu erfolgen.  Für Zuchthunde, von denen noch keine DNA eingelagert wurde, muss diese – wie bereits veröffentlicht – vor dem nächsten Zuchteinsatz vorgenommen werden. Entsprechend ist aber nun auch für alle zukünftigen Zuchtzulassungen die DNA-Einlagerung erforderlich (§ VIII 3a).

Diese Änderung erfolgt, um einen größeren Nutzen aus unserer DNA-Biobank ziehen […]

Achtung: Neue Adresse zur Einsendung von Röntgenaufnahmen!

2021-01-10T16:14:45+01:0010 Januar 2021|

Adressänderung der Röntgenauswertungsstelle

Unsere Röntgenauswertungsstelle für ED- und HD-Aufnahmen ist umgezogen. Die neue Adresse zum Einsenden von Röntgenaufnahmen zur Begutachtung ist:

Dr. Klaus F. Gerlach
Corneliusstrasse 3
10787 Berlin

Bitte nutzen Sie auch das neue Formular mit der geänderten Adresse. Sie finden es hier im Downloadbereich.

Aus gegebenen Anlass bitten wir, die Röntgen-Tierärzte bei der Durchführung der Untersuchungen darauf hinzuweisen, dass bei Einsendungen über das Portal HD- und ED-Aufnahmen von einem Hund immer zusammen und nicht getrennt gesendet werden.

Genaue Informationen bzgl. Anforderungen an die Röntgenuntersuchungen und der […]

Aktuelles zum Zuchtgeschehen

2020-05-03T09:53:42+02:003 Mai 2020|

Sicherung des Zuchtjahrgangs in Anbetracht der Corona-Pandemie

Von der Zuchtkommision wurden besondere Zuchtzulassungsbedingungen für Rüden und Hündinnen festgelegt.
Laut Beschluss der Zuchtkommission müssen alle Hunde, geworfen zwischen dem 01.10.2018 und 30.09.2019 einschließlich, die 2020 nicht auf der VJP geführt werden konnten und die aufgrund der Corona-Beschränkungen möglicherweise auch auf einer HZP nicht geführt werden können, ersatzweise folgende Bedingungen erfüllen:

Als Ersatz für eine VJP:
Auf einer vom JGHV im Mai vorgestellten Notlösung ist die Hasenspur im Bereich „Sehr gut“ zu erbringen, und die Schussfestigkeit […]

Absage der Vorm-Walde-HZP 2020

2020-12-24T10:25:33+01:002 Mai 2020|

Vorm-Walde-HZP 2020 – Entscheidung zur Absage getroffen

Nach langem Ringen haben auch wir – wie schon andere Jagdbrauchshundezuchtverbände zuvor – beschlossen, unsere diesjährige Vorm-Walde-Zuchtausleseprüfung abzusagen, die am 9.+10.10.2020 in Düren stattfinden sollte. Dies wurde nun gemeinschaftlich von der ausrichtenden Landesgruppe Rheinland und dem VGM beschlossen. Es ist sehr gründlich überlegt worden, ob die Durchführung in dieser besonderen Situation der andauernden Corona-Pandemie sinnvoll und sicher möglich wäre.

Folgende Überlegungen haben uns dabei geleitet:

Die Pandemie hat bereits zur Absage all unserer VJPen geführt. Es […]

Nach oben