Berichte aus der Landesgruppe Westfalen West

Zuchtschau am 16. Juni 2024 in Haltern.

2024-07-04T20:24:39+02:004 Juli 2024|

Zuchtschau am 16. Juni 2024 in Haltern.

Wie in den letzten Jahren fand unsere Zuchtschau an diesem Sonntag auf dem Hof König in Haltern statt. Es waren 14 Hunde zur Zucht gemeldet und alle sind auch erschienen. In der Jugendklasse waren 3 Rüden und 1 Hündin gemeldet. In der Altersklasse waren 3 Rüden den und 6 Hündinnen gemeldet.

Als Richter waren Gisela Hochfeld und Otger Buß eingeladen.

Ralf Buran, unser Zuchtwart, hat in Zusammenarbeit mit Wolfgang König alles in gewohnter Weise vorbereitet.

Das Wetter, […]

Jugendsuche am 13. April in den Revieren um Borken

2024-04-15T21:24:34+02:0015 April 2024|

Jugendsuche am 13. April in den Revieren um Borken

Zur diesjährigen Jugendsuche waren 13 Hunde gemeldet und es sind auch erschienenen.
Zu unserer Jugendsuche hatten wir einen besonderen Gast. Maria Forss, Züchterin und Führerin ist aus dem 1400 km entfernten Eskiluna, Schweden angereist, um ihren Hund Engaviddens Stra vorzustellen. Maria ist Zuchtwartin des GM/DL Verband in Schweden. Sie und ihr Partner sind engagierte Jagdgebrauchshundeleute und Jäger. Sie haben bereits die Mutterhündin als Welpe aus Deutschland importiert und scheuen keinen Aufwand als Züchter. […]

Bringtreueprüfung

2024-03-17T22:03:56+01:0017 März 2024|

Bringtreueprüfung am 16.03.2024

Am 16.03. trafen sich fünf Gespanne (2 GM´s, 1 DL, 1 DD, 1 UK) bei bestem Wetter zur diesjährigen Bringtreueprüfung in Haltern am See.
Zwei Hunde konnten erfolgreich das Leistungszeichen Btr mit nach Hause nehmen, die anderen drei Gespanne werden hoffentlich einen zweiten Versuch starten. Es ist ja bekanntlich noch kein Meister von Himmel gefallen, also – mit Elan, Übung und dem nötigen Quäntchen Glück wird´s beim nächsten Mal bestimmt klappen!!!
Vom VGM haben „vW Almo vom Steingarten“ mit Ludger […]

Herbstzuchtprüfung bei Sommerwetter

2024-03-01T03:52:49+01:0010 September 2023|Tags: , |

Eines war vor Beginn der Verbandsherbstzuchtprüfung (HZP) der Landesgruppe Westfalen-West am 9. September allen klar: Es wird an diesem Tag heiß werden; Temperaturen um die 30 Grad Celsius waren angekündigt. Die klare Ansage von Prüfungsleiterin Maria Lensker-Watermann: „Bis Mittag wollen wir alle wieder im Suchenlokal sein“. Und das klappte, dank ihrer sehr guten Vorbereitung. Von elf angemeldeten Hunden traten zehn die HZP an, darunter neun Große Münsterländer und ein Kleiner Münsterländer. Eingeteilt in Gruppen von 2 bis maximal 3 Gespannen […]

Übungstage 2023 am Wasser in Bocholt

2024-03-01T03:53:13+01:002 Juli 2023|

Am 19. und 26. Juli bot die Landesgruppe Westfalen-West unter der Leitung von Ulrike Sengen-Waterworth (Stellv. Vorsitzende) zwei Übungstage am Gewässer in Bocholt an. Jeweils von 18 bis 20 Uhr bestand die Möglichkeit, sowohl die ersten Schritte mit den Jüngsten am nassen Element zu machen, als auch der Apport aus dem Wasser zu üben. Einige GM-Besitzer nahmen das Angebot dankend an und dafür teilweise eine Anreise von fast zwei Stunden in Kauf. Dennoch hätte sich die Landesgruppe Westfalen-West mehr Schwarz-Weiße […]

Zuchtschau 2023 in Haltern am See

2024-03-01T03:53:32+01:0025 Juni 2023|

Am 18. Juni führte die Landesgruppe Westfalen-West ihre große Zuchtschau in Haltern am See auf dem Hof der Familie König durch. LG-Zuchtwart Ralf Buran freute sich über insgesamt 16 Große Münsterländer, wovon jeweils drei in der Jugendklasse Rüden, in der Jugendklasse sowie Altersklasse Hündinnen vorgestellt wurden. Sechs Anmeldungen gingen bei Prüfungsobfrau Maria Lensker-Watermann für die Altersklasse Rüden und zwei für die Jüngstenklasse ein. Allerdings wurde in der Jüngstenklasse eine Hündin noch am Morgen bei Ulrike Sengen-Waterworth an der Meldestelle zurückgezogen. […]

Ella glänzte auf der VJP

2023-07-30T16:59:16+02:0018 April 2023|Tags: , |

Mit 77 Punkten war Ella vom Ahler Esch (links im Bild) auf der diesjährigen VJP der Landesgruppe Westfalen-West am 1. April die hervorstechende Hündin. In allen Fächern gaben die Richter der von Hubert Schlichtmann aus Heek geführten Hündin eine 11 und konnten zudem den Sichtlaut an diesem Tag attestieren. Die zweitplatzierte Hündin, Elsa vom Blitzenbach geführt von Florian Schwenke aus Lüdinghausen (Bildmitte), erarbeitete sich mit drei 11en in Nase, Vorstehen und Führigkeit satte 74 Punkte. Sie war damit punktgleich mit […]

120 Jahre aktiv für den Großen Münsterländer

2023-07-30T16:58:58+02:0027 Februar 2023|

Die Landesgruppe Westfalen-West konnte am letzten Samstag zwei ganz besondere Persönlichkeiten ehren, die gemeinsam auf 120 Jahre Vereinsarbeit Stolz sein dürfen. Auf der Mitgliederversammlung in Borken wurden Winfried Wardemann (Hamminkeln) für 70 Jahre Mitarbeit im Verband gewürdigt. Ein bisher noch nicht dagewesenes Ereignis. „Winfried Wardemann war 50 Jahre Zuchtbuchführer, und das zu einer Zeit, in der es noch keine Datenverarbeitung wie heute gab. Er ist unser lebendiges Gedächtnis“, ließ Landesgruppenvorsitzender Hans Wackertapp einen Teil seines Wirkens noch einmal Revue passieren. […]

Herbst-Zuchtschau sehr gut besucht

2023-07-30T16:58:33+02:006 Dezember 2022|

Am 13. November führte die Landesgruppe Westfalen-West ihre Herbst-Zuchtschau in Ahaus durch. LG-Vorsitzender Hans Wackertapp richtete zusammen mit Otger Buß, Verbandszuchtwart VGM, insgesamt 19 Große Münsterländer. Jeweils acht Anmeldungen gingen bei Prüfungsobfrau Maria Lensker-Watermann für die Altersklasse Hündinnen und die Jüngstenklasse ein. Drei Schwarz-Weiße traten in der Altersklasse der Rüden an. Mehr als 40 Besucher freuten sich über eine gut organisierte Zuchtschau, die nicht nur viele sehr gute Hunde bot, sondern auch schönstes Herbstwetter mit strahlendem Sonnenschein.

Altersklasse Rüden

Erster […]

Erfolgreiche Vorm-Walde für Westfalen-West

2023-07-30T16:58:07+02:001 November 2022|

Die diesjährige Vorm-Walde-HZP in Schleswig-Holstein war aus Sicht der Landesgruppe Westfalen-West sehr erfolgreich. Von den sechs entsandten Gespannen konnten fünf das vW-Abzeichen erreichen und auch die Platzierungen sind beachtlich: Tim Uhlending aus Dülmen belegte mit Cora von Mehringen den zweiten Platz. Insgesamt 204 Punkte (196+8 vW-Punkte) standen für die beiden zu Buche, darunter eine 12 für das Stöbern mit Ente. Direkt dahinter führte Daniel Große Sundrup aus Sendenhorst seine Biene III vom Bußhof mit 202 Punkten (193+9) auf den Bronzerang. […]

Nach oben