Aktuelle Nachrichten der Landesgruppe Westfalen West

Einladung zur Landesgruppenversammlung Westfalen-West

2023-02-08T20:05:15+01:008 Februar 2023|

Termin: 25.2.2023 um 14.30 Uhr

Ort: Restaurant Estia, Leetstegge 1, 46325 Borken, Tel.: 02861-8254507,

Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch den Vorsitzenden,
  2. Totenehrung,
  3. Behandlung des Protokolls der Mitgliederversammlung 2022,
  4. Bericht des Vorsitzenden und der Mitglieder des Vorstandes,
  5. Bericht der Kassenprüfer,
  6. Entlastung des Schatzmeisters und des gesamten Vorstandes,
  7. Wahl eines neuen Kassenprüfers,
  8. Ehrungen verdienter Mitglieder,
  9. Abhandlung von vorliegenden Anträgen,
  10. VGM-Mitgliederversammlung 2023 in Lippstadt,
  11. JGHV-Verbandstag 2023 in Fulda-Künzel,
  12. Verschiedenes.

Ergänzungen und Änderungen der Reihenfolge der einzelnen Tagesordnungspunkte sind vorbehalten.

Bläser werden gebeten, ihre Jagdhörner mitzubringen. Interessierte sind herzlich willkommen.

Ich […]

Herbst-Zuchtschau sehr gut besucht

2022-12-06T15:49:47+01:006 Dezember 2022|

Am 13. November führte die Landesgruppe Westfalen-West ihre Herbst-Zuchtschau in Ahaus durch. LG-Vorsitzender Hans Wackertapp richtete zusammen mit Otger Buß, Verbandszuchtwart VGM, insgesamt 19 Große Münsterländer. Jeweils acht Anmeldungen gingen bei Prüfungsobfrau Maria Lensker-Watermann für die Altersklasse Hündinnen und die Jüngstenklasse ein. Drei Schwarz-Weiße traten in der Altersklasse der Rüden an. Mehr als 40 Besucher freuten sich über eine gut organisierte Zuchtschau, die nicht nur viele sehr gute Hunde bot, sondern auch schönstes Herbstwetter mit strahlendem Sonnenschein.

Altersklasse Rüden

Erster […]

Erfolgreiche Vorm-Walde für Westfalen-West

2022-11-01T11:59:52+01:001 November 2022|

Die diesjährige Vorm-Walde-HZP in Schleswig-Holstein war aus Sicht der Landesgruppe Westfalen-West sehr erfolgreich. Von den sechs entsandten Gespannen konnten fünf das vW-Abzeichen erreichen und auch die Platzierungen sind beachtlich: Tim Uhlending aus Dülmen belegte mit Cora von Mehringen den zweiten Platz. Insgesamt 204 Punkte (196+8 vW-Punkte) standen für die beiden zu Buche, darunter eine 12 für das Stöbern mit Ente. Direkt dahinter führte Daniel Große Sundrup aus Sendenhorst seine Biene III vom Bußhof mit 202 Punkten (193+9) auf den Bronzerang. […]

Sehr gute Leistungen auf der HZP 2022

2022-11-01T15:26:33+01:0012 September 2022|Tags: , |

Die Verbandsherbstzuchtprüfung (HZP) der Landesgruppe Westfalen-West konnte trotz des durchwachsenen Wetters mit sehr guten Ergebnissen abgeschlossen werden. Alle 16 angemeldeten Hunde traten am 10. September die HZP an. Es siegte an diesem Tag mit hervorragenden 195 Punkten Carlo vom Ahler Esch, vorgestellt von Martin Hemmers (Foto Mitte). Der Rüde zeigte insbesondere beim Stöbern mit Ente eine außerordentliche Leistung, die die Richtergruppe mit der Wertnote 12 bedachte. Auf dem Silberrang führte Mathias Theissing seinen Rüden Nepomuk vom Grenzland mit 191 Punkten […]

Titel

Nach oben