Verbandsjugendprüfung (VJP) am 06.04.2024 in den Dithmarscher Revieren

2024-04-23T22:39:40+02:0023 April 2024|

Pünktlich um 8.00 Uhr begann die VJP des Verbandes Große Münsterländer-SH in Barlt.
Das Wetter hätte nicht besser sein können. Eine angenehme Tagestemperatur, etwas Wind und Sonne, feuchte Bodenbestände. Perfekt für eine Jugendsuche der Großen Münsterländer!
An der diesjährigen Jugendsuche nahmen insgesamt 12 Hunde (8 GM, 3 UK, 1 DL) teil, die in 3 Prüfungsgruppen eingeteilt wurden. Die weiteste Anreise nahm der aus Dänemark stammende Finn Nederby mit seiner GM-Hündin Frida von der Kiwitzheide auf sich.

Unser 1. Vorsitzender und Suchenleiter […]

Jahreshauptversammlung am 18.02.2024 in Heide mit anschließender Bringtreue-Prüfung

2024-04-23T21:16:12+02:0023 April 2024|

Der Vorstand der Landesgruppe Schleswig-Holstein hatte seine Mitglieder am 18. Februar um 10.00 Uhr auf den Schießstand “Vossbu“ in Heide eingeladen. Der Versammlungsraum war erfreulicherweise bis auf den letzten Platz besetzt.
Nach der Begrüßung der Versammlungsteilnehmer durch unseren ersten Vorsitzenden Dr. Peter Engel folgte ein kleiner Rückblick ins vergangene Jahr und ein Bericht unseres Zuchtwartes Jens Krohn über Neuigkeiten im Zuchtgeschehen.

Im Jahr 2023 sind 3 Würfe gefallen:
Mai 2023- B-Wurf im Zwinger von der Eiderstedter Marsch, Züchter Dr. Hauke Peters
Juni 2023- A-Wurf […]

Brauchbarkeitsprüfung I und II in Dithmarscher Revieren

2024-04-07T00:00:44+02:004 November 2023|

Am 28. Oktober 2023 fand in den Dithmarscher Revieren die jährliche Brauchbarkeitsprüfung statt, die durch die VGM-Landesgruppe Schleswig-Holstein organisiert wurde.

Insgesamt starteten 22 Hundegespanne verschiedener Jagdhunderassen (12x BP I, 10x BP II).

Am Ende des Nachmittags konnten 17 Hundeführer die Prüfung mit ihren Hunden bestehen. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg mit den Jagdhunden!

Verbandsgebrauchsprüfung am 21./22.Oktober 2023 in Dithmarscher Revieren

2024-04-07T00:00:22+02:004 November 2023|

Die VGP/VPS fand in den Revieren in Gaushorn und Welmbüttel (Waldarbeiten) und in Heuwisch und Tiebensee (Feld -und Wasserarbeiten) statt.
Treffpunkt der Prüfung war die Gaststätte “Hutorok“ in Strübbel, unser heutiges Suchenlokal.

Das Wetter war sehr nordisch, Wind und Regen. Am Tage zuvor hatten wir stürmisches Wetter mit orkanartigen Böen und sehr viel Regen. Dementsprechend waren die Böden stark aufgeweicht.

Es nahmen 7 Hunde-Gespanne (3GM, 2 KlM, 1 UK und 1 DD) an der Prüfung teil. 5 Hunde waren für […]

75. vorm Walde-HZP im Rheinland aus Schleswig-Holsteiner Sicht

2023-11-04T22:55:11+01:0021 September 2023|

Bei Regenwetter starteten wir in Schleswig-Holstein mit 5 Gespannen und einer großen Zahl von Anhängern des VGM in Richtung Düren. Der Wetterbericht sollte recht behalten und wir bekamen optimales Prüfungswetter. Im Suchenlokal angekommen, trafen wir “Alt-Bekannte“- Gesichter und neu dazugekommene.

Hallo, wie geht es dir, du glaubst nicht, was ich auf der letzten Prüfung erlebt habe….. Fachsimpeln in der GM- Familie.

Teilnehmer unserer Landesgruppe:

Sabrina Elsass mit Carlotta von den Lippwiesen

Dr.Daniel […]

Herbstzuchtprüfung 2023

2023-11-04T22:53:49+01:0021 September 2023|

Herbstzuchtprüfung am 9.September 2023 in den Revieren um Barlt

Bei hochsommerlichen Temperaturen fand am 9. September 2023 die jährliche Herbstzuchtprüfung der VGM-Landesgruppe Schleswig-Holstein statt.
Treffpunkt war der Hof von Thorsten Beenck in Barlt. Insgesamt 14 Hunde-Gespanne nahmen an der Prüfung teil, darunter 10 GM, 1 Weim, 1 UK, 1 KlM und 1 DD.

Nach der Begrüßung unseres 1. Vorsitzenden Dr. Peter Engel ging es zügig in die umliegenden Reviere in Gudendorf, Busenwurth, Auguste-Viktoria-Koog, Helse und Barlt, um den morgentlichen Tau für die Schleppen […]

Zuchtschau am 23.07.2023 in Gut Dobersdorf

2023-09-21T19:42:04+02:008 August 2023|

Zuchtschau am 23. Juli 2023 in Dobersdorf

In diesem Jahr war alles anders. Wir trafen uns an einem anderen Austragungsort, auf dem Gut Dobersdorf. Dafür bedanken wir uns recht herzlich bei der Eigentümer-Familie Esther und Christian von Burgsdorff!

Ihre Gutsanlage, direkt am Dobersdorfer See gelegen, bot eine traumhafte Kulisse für unsere diesjährige Zuchtschau.

Züchtertreffen unter dem vor Regen geschützten Pavillon.

Zuchtrichter
v.l.: Jens Krohn, Gisela Hochfeld, Ralf Buran

Leider regnete es ununterbrochen […]

Wassergewöhnungstag am 16.07.2023

2023-09-21T19:41:36+02:008 August 2023|

Wassergewöhnungstag für Welpen und Junghunde am 16.Juli 2023 in Klein Nordende

Bei sommerlichem Wetter fand auch in diesem Jahr ein Wassergewöhnungstag für Welpen und Junghunde statt. Hierzu eingeladen hatte unser Zuchtwart Jens Krohn.
Die diesjährigen Welpen (14 Welpen aus der Eiderstedter Marsch) aus der schleswig-holsteinischen Zucht waren noch zu jung, um an diesem Tag dabei zu sein.
Umso mehr weitere Junghunde nahmen an diesem Treffen teil. Die Hunde hatten die VJP im Frühjahr bestanden und konnten jetzt ihre Wasserfreudigkeit unter Beweis stellen. Enten-Dummys […]

Zuchtgeschehen in Finnland

2023-09-21T19:41:12+02:007 August 2023|

Zuchtgeschehen in Finnland – Bericht von Birgit Krohn

Im Februar 2023 hatte sich bei uns Besuch aus Finnland angemeldet.
Miia, Juha,Tuomo und Kirsi. Kirsi Tahvanainen kommt aus Lappland, 1000km bis Helsinki. Sie besitzt eine GM-Hündin, Oona, aus der Zucht von Miia und Juha Aalto.
Die Fähre von Helsinki bis Travemünde braucht etwa 30 Stunden. Wir wohnen in Heidmoor, 35 km nördlich von Hamburg. Um Mitternacht war unser Besuch da. Oona sollte von Finn von Bätjers Braake gedeckt werden.

Am nächsten Tag wurde erstmal ein […]

Verbandsjugendsuche (VJP) am 22. April 2023 in und um Barlt

2023-08-07T22:12:03+02:002 Mai 2023|

Bei strahlendem “Große Münsterländer-Wetter“ traf man sich in Barlt im Suchenlokal “Harmonie“, um die Verbandsjugendsuche durchzuführen. Die Prüfungs-Reviere befanden sich in diesem Jahr in Barlt, Trennewurth, Busenwurth, St.Michaelisdonn und Helse.

23 Hunde traten an, um ihre guten Anlagen und Leistungen den Prüfern vorzustellen.
Reichlich Niederwildbesatz ermöglichte es der Richterkommission, jeden Hund mehrfach in den Prüfungsfächern durchzuprüfen. Die Hasen saßen fest, am Morgen hatten wir feuchte Bestände, die gegen Mittag abgetrocknet waren. Somit optimal, um Nase und Spur zu […]

Nach oben