Vorm Walde-HZP am 8./9. Oktober 2021 in Oberösterreich

Gut gelaunt und mit viel Optimismus fuhren insgesamt 20 Personen aus der schleswig-holsteinischen Landesgruppe des VGM zur vorm Walde-HZP nach Weng im Innkreis/Österreich. Die weite Anfahrt war für die Schleswig-Holsteiner kein Problem, weil die Vorfreude auf ein interessantes Wochenende mit insgesamt 35 Großen Münsterländern vor ihnen lag.
4 Hunde-Gespanne aus Schleswig-Holstein gingen an den Start:
Michaela Studt mit ihrem Rüden Anton vom Gezeitenstrom, Constantin Engel mit seiner Hündin Giuletta von Bätjers Braake, Wilfried Sievers mit seiner Hündin Amy vom Gezeitenstrom und Markus Jasper mit seiner Hündin Bella (genannt Becks) von den Rotwildweiden (siehe Beitragsbild)

Geboten wurden den Hunden hervorragende Reviere mit gutem Niederwildbesatz. Die anspruchsvollen Gewässer mit ihrem starken Schilfbewuchs in den Ausläufern des Inns waren für die wasserfreudigen GM`s eine Herausforderung, die am Ende mit hervorragenden Punktzahlen in dem vorm Walde-Fach belohnt wurden. 3 Schleswig-Holsteiner erhielten hier 11 Punkte!
Ein großes Dankeschön gilt den Jagdpächtern und den Revierführern für die Bereitstellung ihrer Reviere und dem österreichischen Verband der Münsterländer, welcher uns diese Prüfung bei strahlendem Sonnenschein ermöglichte!
Nach zwei aufregenden Prüfungstagen erhielten alle 4 Gespanne aus Schleswig-Holstein das vW-Abzeichen und Bella von den Rotwildweiden, als jüngster Hund auf der Prüfung (11 Monate), erreichte mit ihrem Führer Markus Jasper den 6.Platz! Herzlichen Glückwunsch!

Auf den 6. Platz kam Markus Jasper mit Becks von den Rotwildweiden mit 192 HZP-Punkten und 11 vW-Punkten.
Den 12. Platz erreichte Constantin Engel mit Giuletta von Bätjers Braake mit 194 HZP-Punkten und 7 vW-Punkten.
Das Hunde-Gespann Michaela Studt und Anton vom Gezeitenstrom kamen auf Platz 23 mit 178 HZP-Punkten und 11 vW-Punkten.
Wilfried Sievers platzierte sich mit Amy vom Gezeitenstrom auf Platz 26 mit 175 HZP-Punkten und 11 vW-Punkten.
Wir gratulieren den Hundeführern zu diesen tollen Ergebnissen und wünschen weiterhin viel Freude mit ihren treuen Schwarz-Weißen. Waidmannsheil!
Es war eine Freude so gut vorbereitete Hunde zu sehen, herzlichen Dank an die Hundeführer und an ihre motivierten Hundeausbilder!

Bella von den Rotwildweiden

Amy vom Gezeitenstrom