Protokoll der Mitgliederversammlung 2019

Protokoll der Mitgliederversammlung der Landesgruppe Rheinland-Pfalz, Hessen, Saarland vom 23.02.2019 um 14:00 Uhr im Weingut Schmitt

 

  1. Eröffnung und Begrüßung

Der Landesgruppenvorsitzende Wilhelm Theisinger konnte um 14:10 Uhr 11 Mitglieder zur Jahreshauptversammlung begrüßen und deren Beschlussfähigkeit feststellen.

  1. Totenehrung

Im Jahr 2018 verstarb unser langjähriges Mitglied Berthold Dreier.

  1. Das Protokoll der Versammlung von 2018 wurde bekanntgegeben und einstimmig verabschiedet.
  2. Sodann informierte Wilhelm Theisinger die Mitglieder über den Gang der Jahreshauptversammlung des Gesamtverbandes am 17.03.2018.

Der „Weltverband“ der Großen Münsterländer ist im Jahre 2018 gegen den Widerstand einiger Landesgruppen beschlossen worden.

Sodann informierte Wilhelm Theisinger die Mitglieder über die Jugendsuche am 08.04.2018 bei der alle 7 Hunde die Prüfung bestanden. Davon 3 Große Münsterländer.

Am 22.04.2018 traten zur 2. Jugendsuche 10 Hunde an. Alle 10 Hunde bestanden. Davon 7 Große Münsterländer.

Am 29.04.2018 wurde die 3. Jugendsuche mit 3 weiteren Großen Münsterländern durchgeführt, wovon 2 bestanden.

Am 16.09.2018 bot die Landesgruppe eine HZP an, bei der 3 GM die Prüfung bestanden. Zur vorm Walde Prüfung waren von unserer Landesgruppe 2 Große Münsterländer gemeldet und nahmen erfolgreich hieran teil, außerdem wurden wir von 3 Richtern vertreten.

Zu einer VGP Prüfung im Jahre 2018 gab es keine Nennungen.

Sodann berichtete Stephan Kraft, dass im Ortsverband derzeit 2 Zuchthündinnen und 5 Zuchtrüden zugelassen seien. Im Gesamtverband kam es zu 38 Würfen mit insgesamt 320 Welpen.

Schließlich informierte Margit Theisinger über den Stand der Kasse.

  1. Sodann attestierten die Kassenprüfer Maria Reimche und Volker Melchior der Kassenführerin eine einwandfreie Arbeit und beantragten die Entlastung des Vorstandes.
  2. Die Entlastung des Vorstandes wurde einstimmig erteilt.
  3. Sodann wurde für den ausscheidenden Volker Melchior, Herr Harald Kaspar als Kassenprüfer gewählt.
  4. Unter diesem Tagesordnungspunkt „Ehrungen“ wurden geehrt:

Kurt Wiens für 50 Jahre Mitgliedschaft (nicht anwesend), Eleonore Vogel für 25-jährige Mitgliedschaft (nicht anwesend), sowie Harald Brenner und Stephan Kraft für 25-jährige Mitgliedschaft.

  1. Zur Mitgliederversammlung in Fulda im Jahr 2019 gab es keine Wortmeldungen.
  2. Die Termine für die beiden Jugendsuchen am 07.04.2019 und 14.04.2019 wurden genauso festgelegt, wie der Termin für die Zuchtschau und das Grillfest am 06.07.2019.

Die HZP soll am 14. und 15.09.2019 durchgeführt werden. Die VGP am 05. und 06.10.2019.

  1. Unter Punkt Verschiedenes wurde über die Situation im Gesamtverband diskutiert. Wilhelm Theisinger konnte die harmonisch verlaufende Sitzung um 15:30 Uhr schließen.

 

 

 

­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­

Franz Reimche als Vertreter für die Schriftführerin Barbara Beck